DEEN?
info

Landschaften


Antarktis LandkarteLandschaften in der Antarktis

Gletscher Schelfeise Meere so könnte man die Landschaft der Antarktis beschreiben.

Angefangen bei den Meeren, des Südpolarmeeres. Hier sind die meisten Gewässer vor dem Festland Eingefroren, so was wird dann als Schelfeis bezeichnet, es gibt viele Schelfeise in der Antarktis, das bekannteste ist das Ross Schelfeis im Rossmeer, das Größte Schelfeis der Antarktis, vor den Filchner-Ronne-Schelfeis im Weddell Meer, und auch letzte Ruhestätte des bekannten Polarforscher und Entdecker Robert Falcon Scott.

Von den Meeren auf das Festland, hier gibt es natürlich auch besondere Landschaften die auf eine Rundreise durch die eiskalte Antarktis einladen. Die Antarktische Halbinsel z.B. ist das nördlichste Gebiet der Antarktis, da es das einzige Gebiet ist das über den Südlichen Polarkreis hinausragt. Dieses Gebiet zieht sich über 1200 km deshalb teilt man das Gebiet in Nord (Grahamland) und in Süd (Palmerland). Von der Halbinsel über das Ellsworthland zum Polarplateau wo sich der Beardmore Gletscher befindet einer der größten Gletscher der Erde, der über das Transantarktische Gebirge , über die Shackleton-Küste, bis auf das Ross Schelfeis führt.


Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt