DEEN?
info

Operation Highjump Antarktis


Die Operation Highjump war ein Einsatz der US Marine und die größte militärische Aktion der Antarktis.

Der Einsatz startete am 27.Januar 1947 vom einen US- Stützpunkt beim Rossmeer. Von dort aus starteten Erkundungsflugzeuge und Schiffsverbände um die Ost und Westküste zu erkunden. Im März 1947 wurde die Expedition für beendet erklärt. Die Expedition erbrachte rund 70.000 Luftbilder, außerdem konnten verbesserte Landkarten hergestellt werden. Es war die größte Expedition zur Erforschung der Antarktis.


Sponsored Links



Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt