DEEN?
info
Home » Insel

Balleny Insel Antarktis


Die Balleny Inseln sind eine Inselgruppe im Südpolarmeer mit einer Gesamtfläche von c.a. 400 km².

Die Südlich von Neuseeland im Ross Nebengebietes liegenden Inseln bestehen aus 3 Hauptinseln und mehreren kleineren Inseln, zu den Hauptinseln gehören die Young-Insel, Buckle Insel und Sturge Insel. Die Inselgruppe ist benannt nach einen Walfängerkapitän namens John Belleny, der 1839 zusammen mit Thomas Freeman die Inseln entdeckten. Thomas Freeman war der erste der einer der Inseln betrat, das war zugleich die erste Landung jenseits des südlichen Polarkreises.

Nahe der Sabrina Insel leben mehrere Kolonien von Adelie und Zügelpinguinen, die Inseln sind ansonsten unbewohnt, es gibt aber Notstationen auf den Inseln Borradaile und Sabrina.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt