DEEN?
info
Home » Insel

Berkner Insel Antarktis


Die Berkner-Insel ist die südlichste Insel der Erde.

Sie trennt das Filchner-Schelfeis vom Ronne-Schelfeis und hat eine Höhe von 869 Metern. Dadurch ist die Berkner Insel eine sehr hohe Insel die auch komplett mit Eis bedeckt ist. Die Oberflächenform wird durch zwei Kuppen charakterisiert, durch die im Norden liegende Reinwarthhöhe mit rund 698m und die Thyssenhöhe im Süden mit 869m.Da die Insel auch vollständig von Schelfeis umschlossen ist, ist Sie auch im Vergleich zu der Ross Insel, die oft inkorrekt als südlichste Insel bezeichnet wird, von Meer aus nicht erreichbar, der nördlichste Punkt der Insel liegt noch rund 17 km vom Meer entfernt.

Die Insel bekam Ihren Namen von Finn Ronne der die Insel nach, einen amerikanischen Physiker namens, Lloyd Berkner bennant hat. Die Insel wurde 1957 entdeckt, seid dem war die Insel Ausgangspunkt verschiedener Polaarexpeditionen.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt