DEEN?
info
Home » Natur

Wale Antarktis


Blauwal vor der Antarktischen KüsteEin Blauwal vor der Antarktischen Küste

Wale gehören neben den Seekühen zu den einzigen Säugetieren die vollständig an das Leben im Wasser angepasst sind. Sie atmen Luft und können bis zu mehr als zwei Minuten abtauchen.
Bis auf einige Flussdelfinarten sind sämtliche Wale in allen Meeren der Welt anzutreffen. Die Lebensräume teilen sich im Normalfall entlang bestimmter Temperaturgrenzen auf.

In der Antarktis trifft man Wal Arten wie den, Blauwal, Buckelwal und den Große Schwertwal der auch als Orca-Wal bekannt ist. Untereinander Kommunizieren Wale mit Tönen (Walgesang). Das Männliche Tier kann eine Melodie abgeben die man über hunderte von Kilometer im Wasser hören kann. Wale ernähren sich hauptsächlich von Krill und Krebsen. Neben den Menschen haben Wale wenige natürlich feinde, nur größere Haie greifen gelegentlich kleinere Wahlarten an. Abgesehen von allen Wal Arten ist der Schwertwal berüchtigt das er auch neben Robben, Pinguine und anderen Meerestiere auch fast alle Kleinwale angreift und sogar Jungtiere von großen Bartenwale attackiert.

Die Natur der Antarktis

Tiere in der Antarktis

Pflanzen in der Antarktis


Sponsored Links



Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt